Grusel-Wochenende in der Delmenhorster Retro

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Halloween in der Retro (Foto: Michael Groen)

Halloween in der Retro (Foto: Michael Groen)

Draußen wird es wieder früher dunkler und manch einen gruselt es doch schon leichter in der dunklen Jahreszeit. Und wie in jedem Jahr zelebriert die Menschheit auch dieses Jahr wieder das schaurig-schöne Halloween-Fest. Klar, dass die Macher der Delmenhorster Retro dies zum Anlass nahmen, eine richtig geniale Halloween-Fete zu veranstalten. Die Disko war komplett umdekoriert und man erkannte sie überhaupt nicht mehr wieder.

So wurde z.B. auf den neuen Bühne ein Friedhof aufgebaut. Grabsteine, blutverschmierte Messer und sogar einen Sarg mit Totenlichtern konnte man hier finden. Derjenige, der für die Deko an diesem Wochenende verantwortlich war, sollte auf jeden Fall eine Gehaltserhöhung bekommen. Bei so einem tollen Ambiente war es dann auch nicht verwunderlich, dass die Partypeople an beiden Tagen bis in die frühen Morgenstunden feierten…

[smooth=id:270";]Der Halloween-Freitag in der Delmenhorster Retro // Fotos: Michael Groen
 

Auch am Samstag ging es noch einmal richtig zur Sache und es hieß auch in dieser Nacht “Süßes oder Saures?”. Die Feiermeute machte ordentlich Party in beiden Areas …

[smooth=id:273";]Der Halloween-Samstag in der Delmenhorster Retro // Fotos: Michael Groen
 

Ihr habt auch beim großen Halloween-Weekend in der Retro mitgefeiert? Dann schreibt uns Eure Meinung zu den Partys unter unseren Artikel.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

Nacht der Finsternis in der Fun Factory

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Finstere Gestalten (Foto: Stephan von Salzen)

Finstere Gestalten (Foto: Stephan von Salzen)

Das Halloween Weekend steht an. Mit der “Nacht der Finsternis” startet die Fun Factory in das Wochenende der Geister und des Schreckens. “Wir verlegen die Fun Factory in ein Land jenseits dieser Welt” ist das Versprechen der Macher der Spaß-Fabrik und schon am Eingang wird klar, was gemeint ist.

Nur mit einer LED Taschenlampe im Gepäck bahnt man sich den Weg durch das dunkle Tor in den Partytempel. Das Team hat mit viel Aufwand und einer grandiosen Dekoration die passende Atmosphäre erzeugt, und überall sind die Geister unterwegs… Neben so manchem Schrecken hatten die verkleideten Partygänger auch eine Menge Spass und feierten bis weit in die Nacht.

Auch unser Fotoscout hat sich in die Menge der Partywütigen “getraut” und ist mit einer Menge Fotos im Gepäck in unsere Welt zurückgekehrt.

[smooth=id:271";]Die Nacht der Finsternis in der Fun Factory // Fotos: Stephan von Salzen
 

Wer jetzt Lust auf schaurige Atmosphäre hat, sollte sich die heutige Gelegenheit nicht entgehen lassen. Feier dich reich goes Halloween! Ihr ward heute schon dabei? Dann sagt uns doch eure Meinung unter dem Bericht.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

Der Fassboden platzte aus allen Nähten

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
DJ True-Beatz rockte den Fassboden (Foto: M. Groen)

DJ True-Beatz rockte den Fassboden (Foto: M. Groen)

Nach der Retro ging es für unseren Fotoscout noch in den Langenberger Fassboden zur legendären Chip-Party. Und wer nun dachte, dass es aufgrund der neuen Delmenhorster Disko und des Bremer Freimarktes eher ruhig in der Huder Region werden würde, wurde an diesem Abend definitiv eines besseren belehrt. Der Fassboden platzte förmlich aus allen Nähten, so voll war es in der kleinen gemütlichen Feier-Location von Partynator Peter Burgdorf.

Das lag sicherlich auch nicht zuletzt an dem grandiosen Musikmix vom beliebten DJ True-Beatz, der im wahren Leben auf den Namen Julien Trubitz hört. Er verstand es, die Partymeute mit seiner Mucke auf den Dancefloor zu locken. Dort wurde dann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. So muss es sein – so macht es Spaß!

[smooth=id:269";]Chip-Party im Langenberger Fassboden // Fotos: Michael Groen
 

Ihr habt auch bei der grandiosen Chip-Party im Fassboden mitgefeiert? Dann schreibt uns Eure Meinung zur Party unter unseren Artikel.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

In der Retro gab’s die Absackprämie

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Direkt vom Freimarkt in die Retro (Foto: Michael Groen)

Direkt vom Freimarkt in die Retro (Foto: Michael Groen)

“Sparen bis der Arzt kommt!” lautete das Motto an diesem Samstag im Delmenhorster Diskotempel No. 1 und der Name war definitiv Programm. Das erste Getränk gab es wie gehabt zum Normalpreis. Ist der Partygast allerdings mit dem leeren Glas noch einmal an die Theke gegangen, gab es das Refill für einen sagenhaften und unglaublich günstigen Preis von nur einem Euro.

Wir müssen natürlich nicht extra erwähnen, dass dieses Angebot auf viel Gegenliebe gestoßen ist. Demzufolge war es dann nach Mitternacht auch wieder ziemlich voll in der Delmenhorster Großraumdisko. Sowohl in der MainArea als auf in der SmokingArea ging in dieser Nacht erneut mächtig die Post ab. Bis in die frühen Morgenstunden wurde ausgelassen in Delmenhorsts neuer Disko gefeiert.

[smooth=id:268";]Absackprämie in der Delmenhorster Retro // Fotos: Michael Groen
 

Ihr habt auch bei der großen Absackprämien-Party in der Retro mitgefeiert? Dann schreibt uns Eure Meinung zur Party unter unseren Artikel.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

Black vs. House in der Fun Factory

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Partystimmung in der Fun Factory (Foto: Stephan von Salzen)

Partystimmung in der Fun Factory (Foto: Stephan von Salzen)

Im Geburtstagsmonat lassen es die Macher in der Fun Factory so richtig krachen. Ein weiteres Highlight war an diesem Freitag eine weitere Runde im Battle “Black vs. House”. Auch dieses Mal lieferten sich DJ Dope & I$I einen grandiosen Battle mit Ernesto und The Flow in einem Feuerwerk der Hits aus beiden Musikrichtungen. Allein das sorgt ja schon immer für volles Haus und beste Stimmung.

Doch damit nicht genug gab es zusätzlich ein “Ü16 Birthday Special” mit freiem Eintritt für Geburtstagskinder aus den Monaten Juli, August, September oder Oktober und 10 Freunde. Dazu gab es dann noch Freigetränke und ein Geburtstagsfoto. Wem das noch nicht gereicht hat, der hatte mit der Crew der großen Jägermeister-Promotion seinen Spaß. Kein Wunder, das bei soviel Power-Entertainment eine Menge los und die Tanzfläche bis auf den letzten Platz gefüllt war. Wir waren für euch natürlich vor Ort und haben wieder jede Menge Fotos mitgebracht.

[smooth=id:267";]Black vs. House in der Fun Factory // Fotos: Stephan von Salzen
 

Ihr ward dabei und habt ordentlich gefeiert? Dann schreibt uns doch eure Meinung zu dem Event unter den Bericht!
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!