Wieder viele Stammkunden in der Retro

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Viele treue Kunden beim Feiern (Foto: Melanie Brüning)

Viele treue Kunden beim Feiern (Foto: Melanie Brüning)

Wer sich auf der Webseite der Delmenhorster Großraumdisko Retro für den Newsletter anmeldete, bekam im Vorfeld dieser Party einen Gutschein. Dieser wiederum konnte an der Kasse gegen 10 EUR Freiverzehr eingetauscht werden. Eine tolle Idee der Retro-Bosse, mit der sie natürlich wieder zahlreiche Partypeople in ihren Tanztempel lockten. Zudem war auch noch ein Captain Morgan Promo Team vor Ort und verteilte ihr Kultgetränk.

Während in der MainArea die neuesten Chart-Tracks von DJ Roland auf die Plattenteller geschmissen wurden, gab es in der kleineren Party- und Raucher-Disko feinste Fetenmucke von DJ Thorsten. Überalle feierte die Partymeute ausgelassen und friedlich.

[smooth=id:294″;]Stammkundenparty in der Delmenhorster Retro // Fotos: Melanie Brüning
 

Ihr habt auch bei der Stammkundenparty in der Retro mitgefeiert? Dann schreibt uns Eure Meinung zur Party unter unseren Artikel.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

3D Neon Spektakel in Wildeshausen

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Full House und tolle Deko (Foto: Stephan von Salzen)

Full House und tolle Deko (Foto: Stephan von Salzen)

Ganz schön bunt ging es in der Fun Factory an diesem Freitag zu. In dieser Nacht erweckte schwarzes Licht die Farben zum Leben – und davon waren reichlich vorhanden. Das Team des Partytempels hat mit einer kreativen Neon-Deko die Grundlage für eine super Partystimmung gelegt. Dazu kamen jede Menge Neonsticks und viele Gäste ließen es sich nicht nehmen, mit Neon-Bodypainting zum lebenden Kunstwerk zu werden.

Die 3D Laserkraft Show und auch DJ Ernesto heizte mit fetten Beats der Menge ordentlich ein, sodass in der rappelvollen Spaßfabrik im wahrsten Sinne des Wortes die Luft glühte. Getreu dem Motto “Nein Mann – ich will noch nicht gehn!” wurde bei bester Stimmung und vollem Haus bis weit in die Nacht gefeiert.

[smooth=id:295″;]3D Neon Night in der Fun Factory // Fotos: Stephan von Salzen
 

Ihr seid auch dabei gewesen und habt ordentlich Party in der Fun Factory gemacht? Dann schreibt uns eure Meinung unter den Bericht.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

NENA – Best of Nena

geschrieben am by CITYSHAKE in Media | Kommentieren  
Nena- Best of Nena (Cover)

Nena- Best of Nena (Cover)

„Haus der drei Sonnen“ ist der verborgene Schatz ihrer furiosen Karriere, den NENA als Vorbote für ihr am 12.11.2010 erschienenes Album „NENA – Best of NENA“ ausgewählt hat. Ein Song von 1985, in dem es nur vordergründig um Glück und Spiele fern der Realität geht, der aber genauso als eine sublime Matrix des Lebens gelten kann.

Ein besonderer Name steht für den Duettpartner von Nena: Peter Heppner; Komponist, Texter und Sänger der echoprämierten Hamburger Band Wolfsheim und musikalischer Partner von u.a. Paul van Dyk, Witt und Schiller (die Zusammenarbeit mit dem Ambient Pop-Projekt wurde 2001 ebenfalls mit einem Echo bedacht). Auch mit „solo“, dem ersten Album unter eigenem Namen konnte Peter Heppner sich 2008 auf Anhieb in den Top 10 der deutschen Charts platzieren.

NENA und Heppner haben den Song zusammen mit Lothar Manteuffel (Rheingold, Elektric Music) & Dirk Riegner (Guano Apes, HIM) neu aufgenommen – mit einem spektakulären Ergebnis. Für die Radio-Version, welche auch dem beeindruckenden Video zugrunde liegt, wurde das Produktionsteam noch durch Andreas Herbig (a-ha, Ich+Ich, Udo Lindenberg) und Olli Pinelli (Wolfsheim, Unheilig) verstärkt. Am 5. November erschien die Single bei Starwatch Music/Warner Music.

„Haus der drei Sonnen“ ist einer der 19 NENA Songs von 1982-2010 auf ihrem Album „NENA – Best of NENA“, das am 12. November 2010 erschienen ist. Es ist das erste „Best-of-Album“, das NENA selbst aktiv mit gestaltet hat.

1 – Liebe ist (Radio Edit)
2 – Leuchtturm (new Version)
3 – Anyplace Anywhere Anytime (NENA & Kim Wilde)
4 – Haus der 3 Sonnen (NENA & HEPPNER) (New Version Radio Mix)
5 – Wir sind wahr
6 – Mein Weg ist mein Weg
7 – ? (Fragezeichen)
8 – 99 Luftballons (2009)
9 – Es interessiert mich nicht (unreleased Track)
10 – Nur geträumt
11 – Rette mich
12 – Old School Baby (Westbam & NENA)
13 – Lass mich
14 – Jetzt bist du weg (feat. Udo Lindenberg) (Live Version)
15 – Mach die Augen auf
16 – Silbermond
17 – Willst du mit mir gehn
18 – Wunder geschehn (Live 2010)
19 – In meinem Leben (Album Version)
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

Dolly macht “piip” … in der Retro

geschrieben am by CITYSHAKE in CITYSHAKE.TV, Party | Kommentieren  
Dolly Buster in der Retro (Foto: Melanie Brüning)

Dolly Buster in der Retro (Foto: Melanie Brüning)

Für den Retro Samstag haben sich die Macher des Delmenhorster Tanztempel wieder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Mit Dolly Buster stand die wohl bekannteste ehemalige Pornodarstellerin in Delmenhorst auf der Bühne. Der Andrang nach einem “Dolly-Gramm” war groß und viele nutzten auch die Gelegenheit für ein exklusives Foto mit der Pornodarstellerin.

Der Delmenhorster Diskotempel war also wieder sehr gut gefüllt in dieser Nacht und das trotz der vielen Konkurrenzveranstaltungen in der tollsten Region der Welt. Sowohl in der MainArea als auch im Partybereich war zweitweise tummelten sich die Partypeople auf dem Dancefloor. Die Resident DJs gaben alles und auf den Tanflächen herschte eine ausgelassene Stimmung.

[smooth=id:293″;]Dolly Buster in der Retro // Fotos: Melanie Brüning
 

Klar, dass unser CITYSHAKER Christoph auch wieder mit seinem Video-Team unterwegs war und Dolly für ein Interview gewinnen konnte. Aber nicht nur der Ex-Pornostar war vor seiner Cam, sondern auch viele andere interessante Leute des Abends, wie z.B. das frischgebackene CITYSHAKE Girl des Jahres 2010. Schaut Euch das Video unbedingt an!

 

Ihr habt auch in der Retro gefeiert und vielleicht sogar die Chance auf ein Foto mit Dolly Buster genutzt? Dann schreibt uns doch eure Meinung zur Party unter unseren Bericht.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!

Poppnacht in der Fun Factory

geschrieben am by CITYSHAKE in Party | Kommentieren  
Super Stimmung in der Fun (Foto: Stephan von Salzen)

Super Stimmung in der Fun (Foto: Stephan von Salzen)

Dass sich das Team der Fun Factory immer etwas einfallen lässt, um die Partymeute zu unterhalten, ist ja schon fast normal, verdient aber genau deshalb Anerkennung. An diesem Samstag war die Poppnacht in der Glamour Edition angesagt. Sage und schreibe 11 Stars der Erotikbranche boten bis weit in die Nacht ein exklusives Programm, bei dem so mancher mittendrin, statt nur dabei, war.

Highlights wie Peepshows, Liquid Shower Dance, Topless Dance Performances oder Whirlpool Shows boten erotische Unterhaltung. Zusätzliches konnte man sich kostenlos mit den Stars fotografieren lassen und sexy Cora, bekannt aus “Big Brother” stand für eine exklusive Autogrammstunde zur Verfügung.

Aber auch die musikalischen Hits kamen nicht zu kurz. In der Mainarea sorgte DJ The Flow in den Pausen für eine volle Tanzfläche und in den anderen Areas kamen die Tanzwütigen den ganzen Abend auf ihre Kosten. Ein gelungener Mix für einen gelungenen Abend. Und die nächste Mottoparty wartet schon…

[smooth=id:292″;]Poppnacht in der Fun Factory // Fotos: Stephan von Salzen
 

Ihr seid bei der Poppnacht dabei gewesen, dann schreibt uns doch eure Meinung unter unseren Bericht.
 

CITYSHAKE bei Facebook – Jetzt Fan werden!